Kranzbinden - crempa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kranzbinden

Alte Gilde-Fotos
Die Gildefeier selbst findet traditionell am Montag nach Johanni statt. Der Sonntag davor ist der Vorbereitung gewidmet.
 

So treffen sich die Frauen der Vorstandsmitglieder und der Ehrenmitglieder im Hause eines der Altschaffer um 2 Uhr nachmittags zum Kranzbinden, d.h. zur Herstellung der benötigten Kränze und Girlanden. Nachdem Kaffee und Kuchen gereicht sind, beginnt die Arbeit.

 



Wenn das Werk verrichtet ist, besichtigt und beurteilt der Vorstand (mit Tonpfeifen) die Arbeit und der Ältermann gibt den Damen das Ergebnis bekannt. 







 
Anschließend wird im Hause des Altschaffers noch ein wenig 
gefeiert.



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü